Ihr Partner für erfolgreiche
öffentliche Ausschreibungen.


Meistern Sie mit mir die komplexen Anforderungen des Vergaberechts.
Verständlich, anschaulich und klar vermittelt.

Aktuelle Beispiele und Tipps aus der Praxis
Durchführungsgarantie
Kleine Gruppen
Zeit für Ihre Fragen

Leistungsspektrum

Darin unterstütze ich Sie

Seminare für Bieter

Ich zeige Ihnen, wie Sie sich souverän auf öffentliche Aufträge bewerben und Ihre Erfolgschancen erhöhen.

Mehr erfahren

Seminare für Auftraggeber

Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre Projekte fair und vergaberechtskonform ausschreiben.

Mehr erfahren

Inhouse-Seminare

Individuelle und maßgeschneiderte Inhouse-Seminare erlauben die freie Bestimmung von Seminarinhalt, Seminartermin, Seminardauer sowie Seminarort.

Mehr erfahren

Expertenwissen

Ich unterstütze Sie durch Analysen, Gutachten und Workshops zum Thema Bewertungsmatrizen und Bewertungsmethoden zur Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots.

Mehr erfahren

Referenzen

Überzeugte Kunden

Filtern Sie das Seminarangebot nach Ihren Anforderungen

Das Seminarangebot

Nach Thema
  • Die optimale Bewertungsmatrix
  • Leistungsbeschreibungen
  • Vergaberechts-Update 2020
  • Auftragswertschätzung
  • Für Auftraggeber
  • Für Bieter
  • Preisrecht und Preisprüfung
  • Wertungskriterien und Bewertungsmatrizen
  • IT-Vergabe
  • Bieterstrategien
  • Vergabestrategien für Auftraggeber
  • Unterschwellenvergaben gemäß UVgO
  • Rahmenvereinbarungen
  • Angebotsprüfung und -wertung
  • Einführung in das Vergaberecht
Nach Ort
  • Berlin
  • Darmstadt
  • Fulda
  • Hamburg
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Online Seminar
  • Stuttgart

Sie haben den Filter gesetzt.

Filterauswahl löschen

Inhouse-Seminare auch ONLINE möglich

Für alle, die ein individuelles Seminar maßgeschneidert haben möchten, bieten sich meine Inhouse-Seminare an. Sie bestimmen den Seminarinhalt, den Seminartermin sowie die Seminardauer! Diese individuellen maßgeschneiderten Seminare können auch ONLINE durchgeführt werden.

Covid-19-Situation und Präsenzseminare

Besonderheiten durch die COVID-19-Situation

Seit Juni 2020 veranstalten wir wieder Präsenzseminare. Zusammen mit den Seminarhotels haben wir alle Vorkehrungen getroffen, um Ihnen ein sicheres und angenehmes Seminar zu ermöglichen.

  • Für die Präsenzseminare stehen große Tageslicht-Seminarräume mit der Möglichkeit zum Lüften zur Verfügung.
  • Durch die Begrenzung der Teilnehmerzahl auf maximal 6 – 7 Teilnehmer (je nach Raumgröße) kann ein deutlich größerer Abstand als durch die amtliche Verordnung vorgeschrieben ist, eingehalten werden.
  • Die Möglichkeit zum Lüften der Tageslichträume sorgt für ausreichend Frischluft.
  • Die Hotels setzen entsprechend den amtlichen Vorgaben Schutz- und Hygienekonzepte um.
  • Für die Teilnehmer stehen Mund-Nase-Masken zur Verfügung.
  • Alternativ haben Sie die Möglichkeit viele Seminare auch als ONLINE-Seminare zu buchen.

Ihr Thema ist nicht dabei? Helfen Sie mir, mein Portfolio zu erweitern.

Ich erarbeite mit Ihnen gerne ein individuelles Schulungsangebot rund um Ihre Fragen. Zum Beispiel als Inhouse-Seminar für öffentliche Auftraggeber und Unternehmen. Sprechen Sie mich an!

kontakt@praxisratgeber-vergaberecht.de +49 (0) 6151 – 278 3990 +49 (0) 6151 – 278 3991

News und Updates

Das könnte Sie interessieren

Die nächsten Präsenzseminare finden vom 15.09. – 17.09.2020 in Berlin statt

Präsenzseminare mit kleinen Gruppen (maximal 7 Personen) und ein großer Tageslichtraum sorgen für große Abstände zwischen den Teilnehmern. Die Möglichkeit zum Lüften sorgt für ausreichend Frischluft. [mehr]

Ab dem 23.06.2020 finden wieder Präsenzseminare statt

Nach drei Monaten Pause bei den Präsenzseminaren starten die Seminare Praxisratgeber Vergaberecht wieder mit Präsenzterminen vom 23.06.2020 bis zum 25.06.2020 in München [mehr]

Vergaberechtliche Erleichterungen der Bundesländer im Rahmen der Corona-Krise

In einigen Bundesländern sind aufgrund der Covid-19-Pandemie vergaberechtliche Erleichterungen in Kraft getreten, die die Anwendung von Direktaufträgen sowie die Anwendung von Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb deutlich erleichtern. [mehr]

Besondere Dringlichkeit bei der Beschaffung aufgrund der Covid-19-Pandemie

Die aktuelle Sicherheitslage im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Virus COVID-19 rechtfertigt, bei vielen (nicht allen) Beschaffungen den Ausnahmetatbestand der Dringlichkeit zu nutzen. [mehr]

EU-Schwellenwerte für 2020-2021

Die Europäische Kommission plant die Schwellenwerte für die Jahre 2020-2021 wie anzupassen (erniedrigen) und voraussichtlich im Dezember im Amtsblatt der Europäischen Union zu veröffentlichen. Diese neuen EU-Schwellenwerte gelten dann ab 01.01.2020. [mehr]

Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Beschaffung, Teil 2

Der zweite Teil des Beitrags beschäftigt sich mit dem wirtschaftlichsten Angebot auf Basis der maximalen Leistung sowie auf Basis einer Gewichtung von Preis und Leistung und zeigt, wie man hierbei die Aspekte der Nachhaltigkeit umsetzen kann. [mehr]

Seminar: Vergaberecht – Mit Nachhaltigkeit zum wirtschaftlichsten Angebot

Für das Kommunale Bildungswerk in Berlin halte ich das neue Seminar mit dem Titel Vergaberecht – Mit Nachhaltigkeit zum wirtschaftlichsten Angebot. [mehr]

Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Beschaffung, Teil 1

Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit müssen keine Gegensätze sein. Der Aufsatz zeigt wie man Nachhaltigkeitsaspekte in Ausschreibungen vergaberechtskonform berücksichtigen kann. [mehr]

Impressionen vom 2. Berliner VergabeKongress

Der 2. Berliner VergabeKongress fand am 21.03.2019 in der Bolle Meierei in Berlin statt. [mehr]

Das Rezept für eine optimale Bewertungsmatrix

Rezept für eine optimale Bewertungsmatrix [mehr]

Kategorie 1

Bleiben Sie auf dem Laufenden, jetzt Newsletter abonnieren.

  • Mit dem Praxisratgeber Vergaberecht Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Vergaberecht auf dem Laufenden.
  • Sie erhalten alle ein bis zwei Monate per E-Mail aktuelle Informationen zum Vergaberecht sowie zu neuen Seminaren, neuen Büchern und aktuellen Angeboten und Aktionen.
  • Und das kurz und prägnant.